Contact

CUSTOMER DATA PLATTFORMEN

Der vollständige Leitfaden zu CDPs und ihren wichtigsten Anwendungsfällen, um Ihre Kundendaten zu vereinheitlichen, Omnichannel-Kundenerlebnisse zu schaffen und das digitale Wachstum voranzutreiben

202103_Osudio_ALL_website_services_Darwin_1440x390-04

CDP-EINFÜHRUNG

Aus immer mehr (On- und Offline) Kanälen fließen immer mehr Kundendaten in Ihr Unternehmen, aber Sie können noch immer nicht all diese Daten sammeln, analysieren und nutzen, um sowohl das Kundenerlebnis als auch die Effizienz und Effektivität Ihrer Marketingausgaben zu steigern? CDPs lösen eine der größten Einschränkungen für echte Omnichannel- und personalisierte Erlebnisse: isolierte Daten in Silos, die Markeeters produktiv daran hindern, sie zu nutzen. Dies hat dazu geführt, dass der Markt für Kundendatenplattformen voraussichtlich von fast 2 Milliarden Euro im Jahr 2020 auf 8,5 Milliarden Euro im Jahr 2025 wachsen wird.

WARUM SIND KUNDENDATEN FÜR IHRER ORGANISATION WICHTIG

Kunden erwarten von Unternehmen, dass sie ihnen ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis bieten, und sind bereit, dafür mehr zu bezahlen. 80 % der Verbraucher sagen, dass das Kundenerlebnis genauso wichtig ist wie die Produkte oder Dienstleistungen, die ein Unternehmen anbietet.

Um ein zufriedenstellendes Kundenerlebnis zu bieten, müssen Sie zuerst Ihre Kunden kennenlernen: ihre Bedürfnisse, Herausforderungen und Vorlieben. Dies ist nur durch die Erhebung, Analyse und Aktivierung von Kundendaten möglich.

Die Fähigkeit, diese Daten zu verarbeiten und darauf zu reagieren, hat sich als Schlüssel zum Wachstum von Top-Unternehmen im Vergleich zu ähnlichen Wettbewerbern in ihren Märkten erwiesen.

Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen, die Erkenntnisse zum Kundenverhalten nutzen, ihre Mitbewerber um 85 % beim Umsatzwachstum und um mehr als 25 % bei der Bruttomarge übertreffen. (McKinsey)

Führungskräfte und Organisationen haben jedoch aus mehreren Gründen Schwierigkeiten, diese Kundendaten zu sammeln, zu organisieren oder zu verwenden:

  • Die Daten sind über die vielen verschiedenen Insel-Lösungen, die von den Teams verwendet werden, verstreut und isoliert.
  • Die Daten werden erhoben, können aber nicht richtig verarbeitet werden, sodass keine Erkenntnisse daraus gezogen werden.
  • Daten werden gesammelt und analysiert, aber die Organisation ist nicht eingerichtet oder bereit, darauf zu reagieren.
  • Daten werden von bestimmten Teams innerhalb der Organisation aufbewahrt, sodass nicht jeder darauf zugreifen und daraus lernen kann.
  • Die gesammelten Kundendaten können nicht über alle Kanäle aktiviert werden, da sie nicht in einem zentralen Repository aufbewahrt werden.
  • Kundendaten werden in IT-gemanagten Lösungen in einem Status gehalten, der für das (nicht-technische) Marketing-Team nicht einsatzbereit ist.
  • Und als weiteren Punkt, zwingt uns die Datenschutzgrundverordnung hier eine Grundlage für den unternehmensweiten Datenschutz in der Kundenkommunikation zu schaffen.

Entdecken Sie auf dieser Seite, warum CDPs für viele Marketeers zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden sind, um ihre Kunden besser kennenzulernen und zu bedienen, die Ergebnisse von Marketinginitiativen zu verbessern und das Wachstum des Unternehmensgewinns zu beeinflussen.

WAS IST EINE CDP

Kundendatenplattformen sind verwaltende Systeme, die eine einheitliche, persistente und flexible Kundendatenbank ermöglichen, die eine einzige Sicht auf viele verschiedene Standpunkte bietet. Eine Kundendatenplattform fungiert als Marketingsystem, das die Kundendaten eines Unternehmens aus Marketing- und anderen Kanälen zusammenführt, um eine Kundenmodellierung zu ermöglichen und das Timing und die Ausrichtung von Nachrichten und Angeboten zu optimieren (Gartner).

CDP graph
Quelle: Exponea

Erfahren Sie, was CDP ist ➔

DIE WICHTIGSTEN MERKMALE EINER CDP

Damit ein Martech-Tool als CDP kategorisiert werden kann, muss es mindestens die folgenden Schlüsselfunktionen und -funktionen bereitstellen:

Erfahren Sie mehr zu den Leistungsmerkmalen von CDP ➔

CDP vs. CRM und DMP

Die Arten von Lösungen in der Martech-Landschaft wachsen weiter, und manchmal scheinen sie überschneidende Funktionen oder Fähigkeiten zu haben. Dies macht es für Marketeer viel schwieriger, die richtige Lösung für ihre Bedürfnisse zu finden oder herauszufinden, wie diese Systeme zusammenarbeiten können. Dies gilt für CDPs, DMPs und CRMs gleichermaßen. Sie alle helfen digitalen Vermarktern bei der Arbeit mit Kundendaten, sind aber gleichzeitig sehr unterschiedlich. Genauer gesagt, ist der Unterschied in der Art und Weise, wie diese Lösungen Daten sammeln, und die exklusiven Funktionen, die sie bieten.

Erfahren Sie mehr, über den Vergleich zwischen CDP, CRM & DMP ➔

ANWENDUNGSFÄLLE EINES CDP

Immer mehr Kundendaten fließen aus einer ständig wachsenden Zahl von Kanälen in Ihr Unternehmen ein, aber Sie sind immer noch nicht in der Lage, all diese Daten effektiv zu sammeln, zu analysieren und zu nutzen, um das Erlebnis Ihrer Kunden und die Effizienz und Effektivität von Ihre Marketingausgaben zu messen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Laut der Multichannel-Marketing-Umfrage 2019 von Gartner gaben 58 % der Befragten an, dass die Nutzung integrierter Kundendaten eine erhebliche oder mittelschwere Herausforderung darstellt. Hier kommen Kundendatenplattformen ins Spiel: die Lösung zum Sammeln, Vereinheitlichen, Analysieren und Aktivieren von Kundendaten in einer einzigen zentralen Plattform.

Wie oben erwähnt, besteht der Hauptzweck einer CDP darin, alle generierten Kundendaten zu vereinheitlichen, aber es gibt auch viele weitere Anwendungsfälle, die eine CDP-Lösung ermöglicht. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den relevantesten:

CDP-Anwendungsfall

VERBINDEN SIE IHRE KUNDENDATEN

CDPs dienen als eine einzige, zentralisierte Lösung, um alle Ihre Kundendaten aus allen Quellen, einschließlich online und offline, zu vereinheitlichen und ein 360-Grad-Ansichtsprofil jedes Ihrer Kunden zu erstellen.

Erfahren Sie mehr, über die CDP zur Datenvereinheitlichung ➔

CDP-Anwendungsfall

PERSONALISIERUNG AKTIVIEREN

Erfahren Sie, wie CDP funktioniert, um eine eingehende Kundensegmentierung und personalisierte Omnichannel-Erlebnisse zu ermöglichen, die den CLV erhöhen und die Marketingausgaben reduzieren.

Erfahren Sie mehr, über die CDP zur Personalisierung ➔

CDP-Anwendungsfall

AKTIVIEREN SIE OMNICHANNEL-MARKETING-AUTOMATION

Eine CDP-Lösung ermöglicht eine effiziente Orchestrierung und Automatisierung von Marketingtaktiken und -kampagnen über alle Ihre Kanäle hinweg, einschließlich Offline, Online, Mail und Werbung.

Erfahren Sie mehr, über die CDP für Marketing-Automatisierung ➔

CDP-Anwendungsfall

PERSONALISIERUNG DER E-COMMERCE-ERFAHRUNG

Einige CDP-Lösungen bieten automatisierte Conversion-Optimierungsfunktionen oder können durch Vorhersagemodelle personalisierte Produktempfehlungen erstellen, sodass Sie Ihre E-Commerce-Ergebnisse verbessern können.

Erfahren Sie mehr, über die CDP für die E-Commerce-Optimierung ➔

CDP-Anwendungsfall

ZUKUNFTSSICHER UND VERBINDEN SIE IHREN MARTECH STACK

CDP ist die Schlüssellösung, um die verstreuten Kundendaten Ihres Martech-Stacks zu vereinheitlichen, zu integrieren und mehr Potenzial auszuschöpfen, um tiefere Einblicke zu erhalten und die Datensilos zu beseitigen, die Sie daran hindern, die nächsten Schritte in der Digitalisierung zu unternehmen.

Erfahren Sie mehr, über die CDP für einen zukunftssicheren Martech-Stack ➔

UNSERE CDP- UND EXPERIENCE-PARTNER

202002_Oudio_Bloomreach-Black_logo_200x140-1-1
exponea_logo (1)
acquia logo-1
202002_Oudio_Sap-Black_logo_200x140
202002_Oudio_Adobe-Black_logo_200x140

UNSERE CDP- UND DIGITAL MARKETING-SERVICES

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung im E-Commerce und Digital-Experience wissen wir, wie Sie eine erfolgreiche Strategie für Ihr Unternehmen erstellen. Mit einer eingehenden Bewertung basierend auf mehreren Schlüsselkriterien und der Reife Ihres Unternehmens sind wir in der Lage, eine daten- und kundenorientierte Strategie zu entwickeln, um Ihr Geschäft durch digitales Marketing auszubauen und das Martech zu implementieren, um Sie beim Erreichen Ihrer Ziele zu unterstützen.

Wir haben Unternehmen wie diesen bei ihren digitalen Herausforderungen geholfen:

202002_Oudio_Pillar-page_Carlsberg-Black_logo_200x140
202002_Oudio_Pillar-page_Sligro-Black_logo_200x140
miele_240-150_logo_black
hansgrohe_240-150_logo_grayscale
202002_ALL_Osudio_website_logos_b&s
202002_ALL_Osudio_website_logos_gstar
202002_ALL_Osudio_banners_e-commerce_services_1440x390-04-1

CDP-Services

Wir helfen Ihnen bei der Implementierung Ihrer CDP-Lösung und erstellen eine Strategie, um den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Kundendaten zu ziehen.

Weiterlesen →

202011_ALL_Osudio_banners_e-commerce_1440x390-01-1

Digitale Marketingstrategie

Wir helfen Ihnen, eine digitale Marketingstrategie zu entwickeln, die sich auf das Endergebnis Ihres Unternehmens auswirkt.

202011_ALL_Osudio_banners_e-commerce_1440x390

Dienstleistungen beibehalten und wachsen

Wir helfen Ihnen, loyalere Kunden zu gewinnen, die sich wertgeschätzt fühlen, und Ihren Customer Lifetime Value zu steigern.

Sehen Sie sich alle unsere Digital Marketing Services an

FRAGEN SIE UNSERE CDP-EXPERTEN DIREKT

VERWENDEN SIE DAS FOLGENDE FORMULAR ODER SCHICKEN SIE EINE NACHRICHT AN MARTIN MROXLAU@SQLI.COM

202002_Osudio_ALL_website_contact_person_310x205_Martin (1)
Martin Roxlau,
Sales Manager

Beratung und Vertrieb von führenden Marketinglösungen und -strategien.
 

UNSERE REFERENZEN

Wir haben Unternehmen wie Carlsberg, Miele, Sligro oder Hansgrohe geholfen, ihre E-Commerce-Herausforderungen zu meistern und als Unternehmen erfolgreich zu sein.

Zu unseren Referenzen →

DIGITALE MARKETING-DIENSTLEISTUNGEN

Wir entwerfen und erstellen ansprechende Produkte und digitale Erlebnisse, die zu Conversions führen, indem sie echten Kundennutzen bieten und sich positiv auf das Endergebnis Ihres Unternehmens auswirken.

Mehr lesen zu unsren E-Commerce Services

UNSERE BEITRÄGE

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserer Auswahl an Artikeln, die viele Themen abdecken und regelmäßig aktualisiert werden.

Lesen Sie unseren Blog