Contact

Digitale Transformation vorantreiben mit PIM

202206_SQLI_ALL_knock_image-01

SQLI hat Knocks dabei unterstützt, das Thema Produktinformationsmanagement im Unternehmen einzuführen. Alte Datensilos wurden aufgebrochen und Knocks hat seine Pflegeprozesse modernisiert und Arbeitsabläufe automatisiert.

das unternehmen

Knocks Fluid-Technik GmbH wurde 1970 gegründet und befindet sich bis heute unter familiärer Führung. Was als Idee im Keller angefangen hat, ist heute auf der ganzen Welt vertreten.
Knocks ist in 35 Ländern tätig und auf jedem Kontinent präsent.
Heute ist Knocks Marktführer und begeistert Kunden vor allem durch Innovationen in der Druckluft- und Filtertechnologie.

DIE HERAUSFORDERUNG

Knocks versteht sich als Technologieführer mit Modernisierungs- und Forschungsdrang. Um diesen Drang nachzugehen, mussten digitale Transformationen vorangetrieben werden. Ein wichtiger Baustein war daher sowohl ein besseres Produktdatenmanagement als auch Pflegeprozesse für Produktdaten zu etablieren.

Bislang wurden Produktdaten in verschiedenen Datensilos gehalten.
Das hat dazu geführt, dass viele Abläufe manuell geschehen mussten.
All das hat nicht nur zu einer hohen Fehlerquote, sondern auch zu einem enormen Zeitaufwand für die Mitarbeiter geführt.

Auch im Bereich Printmedien, wie etwa die Erstellung von Datenblättern, mussten die Mitarbeiter diese aufwändig händisch erzeugen. Das hat wiederum dazu geführt, dass diese vielfach veraltet waren. Von hohem Nutzwert für die Kunden von Knocks ist der Produktfinder auf der Website. Früher konnte dieser nur mit hohem manuellem Aufwand aktuell gehalten werden. Knocks suchte daher nach einer Lösung für Produktinformationen und -bilder, um diese zentral zu verwalten und zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Qualität bereitzustellen.

Im Produktportfolio befindet sich standardmäßig eine Auswahl von 6.500 Produkten, welche in 20.000 Varianten für Kunden angeboten wird. Dieses muss für Mitarbeiter, Partner und Kunden in 35 Ländern auf der ganzen Welt verständlich und vor allem auch zugänglich sein. Dies geschah bislang manuell und hat daher viel Zeit in Anspruch genommen.

WIE WIR VORGEGANGEN SIND:

✔︎ Scoping
✔︎ Organisations- und Prozessberatung
✔︎ Neuausrichtung des Knocks-Produkt-Datenmodells
✔︎ Datenmigration
✔︎ Ableitung von Anforderungen und operative Umsetzung mit
    Implementierung des Contentserv-PIM-Systems
✔︎ Training on the Job
✔︎ Kontinuierliche Verbesserung
✔︎ Best Practice Ansatz

202206_SQLI_ALL_knock_image-02

DIE lösung

IMPLEMENTIERUNGSPARTNER: WARUM SQLI?

Knocks hat sich aufgrund der Empfehlung von SQLI Digital Experience für die PIM-Lösung (Product Information Management) von Contentserv entschieden. Die leistungsstarke Lösung ermöglicht es, Arbeitsprozesse strukturiert abzubilden und zu erledigen. Somit wird die Qualität der Produktdaten nachhaltig erhöht.

Zur Abbildung von effizienten und digitalen Prozessen hat SQLI das bewährte PIM-Referenzmodell SQLI PIM-Accelerator angewendet.
Dieses Modell ermöglichte zudem einen schnellen Start mit dem System, schnellere Arbeitsabläufe und einen kurze Time-to-Market sowie minimale Implementierungskosten.

So profitiert das Unternehmen

✔︎ Kürzere Produkteinführungszeit
✔︎ Hohe Datenqualität und aktuelle Produktdaten
✔︎ Automatisierte Abläufe
✔︎ Zentraler Datenpool
✔︎ Kostenreduktion
✔︎ Hohe Systemstabilität und Prozesssicherheit
✔︎ Optimierte Workflows für Mitarbeiter und Lieferanten
✔︎ Kontinuierliche Verbesserung
✔︎ Nachhaltige, zukunftsorientierte Datenpflege

AUSBLICK IN DIE ZUKUNFT

Mit der Einführung von PIM hat Knocks eine solide Basis für Produktdaten geschaffen. Erstmals in der Unternehmensgeschichte kann man somit aus einer zentralen Datenbasis mehrere Kundenkanäle mit aktuellen und konsistenten Produktdaten versorgen. So soll der bereits angesprochene Produktfinder auf neue Beine gestellt werden. Aus dem PIM können nun viel bessere und granulare Produktdaten bereitgestellt werden, die es den Kunden ermöglichen, bedarfsgerecht zu suchen. Die zentrale Produktdatenbasis im PIM ermöglicht auch die Produktdaten auf der Website vollständig und umfänglich darzustellen. Letztlich ist auch die Grundlage für einen möglichen Einstieg in das Thema E-Commerce gelegt worden.

SQLI hat uns zu einem weiteren Schritt in Richtung digitale Transformation geleitet. Dabei hat uns besonders die praxisorientierte Methodik des SQLI Beratungsteams geholfen. Einfache Handhabung, Geschwindigkeit und Nachhaltigkeit der Lösung haben uns begeistert. Durch die Implementierung von PIM konnten wir viele Arbeitsabläufe automatisieren, die uns vorher viel Zeit und Energie gekostet haben.“

- André Förtsch, System Engineer, KNOCKS FLUID-TECHNIK GMBH

 

Suchen Sie nach einem Partner, der Ihre E-Commerce & Datenmanagement-Lösungen implementiert?

Kontaktieren Sie uns
Services

DATA MANAGEMENT

Etablieren Sie eine einzige Quelle für Ihre Stamm-, Kunden- und Produktdaten. Erhalten Sie umsetzbare Erkenntnisse zur Verbesserung Ihrer Business Performance.

Mehr erfahren →
Services

DIGITALE STRATEGIE

Steigern Sie Ihr E-Business mit einer soliden digitalen Strategie und Roadmap.

Mehr erfahren →

ERFAHREN SIE MEHR

Zu unseren Services