Contact

SKALIERBARES & KONSEQUENT MARKENGERECHTES DESIGN

Ein Designsystem ist eine zentrale Umgebung, die visuelle und funktionale Bausteine für Ihre digitalen Produkte enthält. Diese Bausteine sind Teil eines UI-Kits wie Designphilosophien, Richtlinien, Komponenten, "code-snippets" und andere digitale Assets. 

Unabhängig davon, ob Sie ein einzelnes Markenunternehmen oder ein multinationales Unternehmen mit mehreren Marken in Ihrem Portfolio sind, ist ein starkes Designsystem für beide von Nutzen. Dies kann von einem kleinen Team, das sich um Ihre digitalen Produkte kümmert, bis hin zu einer Vielzahl spezialisierter Produktteams reichen, die sich auf bestimmte Elemente der Customer Journey konzentrieren; sie alle arbeiten mit demselben Designsystem. 

Die beste Art und Weise, ein Designsystem einzurichten, ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Bei SQLI definieren, gestalten und pflegen wir Designsysteme, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

VORTEILE VON DESIGNSYSTEMEN

  • Konsistente Markenerlebnisse 
  • Wiederverwendbare Komponentenbibliotheken
  • Skalierbarkeit für Einzelmarken- und Mehrmarkenhierarchien

ERSTELLEN SIE IHREN BUSINESS CASE FÜR IHR DESIGNSYSTEM

Sind Sie neugierig, wie ein solides Designsystem in Ihrem speziellen Fall einen Mehrwert schafft, wie es bei Unternehmen wie Adidas, Sligro oder Carlsberg der Fall ist? 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen helfen können, den Business Case für Ihr eigenes Unternehmen zu erstellen und den ROI hinter Design Systems zu entdecken. 

Workshop anfragen ➔

VOM BRANDING ZUR KOMPONENTENBIBLIOTHEK

Ein gutes Designsystem umfasst Ihr Branding und hebt die Elemente online hervor, auf die es ankommt, um sich von Ihren Mitbewerbern zu unterscheiden. Dies ist für jedes Unternehmen einzigartig und erfordert einen Balanceakt zwischen Flexibilität und Strenge sowie einen starken schrittweisen Ansatz für ein Designsystem. 

Flexibilität des Designsystems 

  • Welches ist das Maß an Kreativität, das am besten zu Ihrer Unternehmenskultur und Ihren Systemen passt, ohne dass Kreativität, Skalierbarkeit oder Konsistenz beeinträchtigt werden? 
  • Welches Maß an Flexibilität erlauben Sie den lokalen Marketeers für Ihre lokalen Bedürfnisse, ohne Ihr Online-Markenerlebnis zu abzuschwächen?

DESIGNSYSTEM: SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANSATZ

Schritt 1: 

Übersetzung Ihrer Unternehmensidentität und Markenhierarchie in ein online branding.

Schritt 2:

Entwerfen von Benutzeroberflächen für mehrere Geräte, die Unternehmensziele und Kundenbedürfnisse durch Online-Design online design vereinen.

Schritt 3:

Dokumentation aller Design-Assets und Entscheidungen in einem zugänglichen System oder einer Komponentenbibliothek.

Schritt 4:

Schulung Ihre Mitarbeiter und pflegen Sie proaktiv Ihre Komponentenbibliothek für eine konsistente Nutzung. 

Die Erstellung eines starken Entwurfssystems ist anfangs etwas zeitaufwändiger, als wenn Sie nicht mit einem Entwurfssystem arbeiten würden. Die wahre Kraft eines starken Systems zeigt sich jedoch bei der Wartung und Nutzung, da es schneller möglich ist, Ihre Entwürfe zur Wiederverwendung und Skalierbarkeit konsistent zu halten. 

TYPISCHE ELEMENTE IN EINEM DESIGN SYSTEM

Wir erstellen Designsysteme auf der Grundlage des Konzepts des atomaren Designs: Wir beginnen mit kleinen "Atomen" oder Designprinzipien wie Farben, Schriftarten und Typografie und legen Layout Entscheidungen wie Raster und Seitenstrukturen fest. Dann werden mehrere Atome kombiniert, um Komponenten und Komponentenvariationen zu entwerfen. Als Nächstes entwerfen Sie Seitenvorlagen mit einer soliden Informationsarchitektur unter Verwendung dieser Komponenten. Abschließend werden die Seitenvorlagen auf den tatsächlichen Seiten fixiert, wobei festgelegt wird, welche Komponenten flexibel verwendet werden können und welche Komponenten fest sind.

DIGITALE KOMPONENTEN BÜCHEREI 

Bei SQLI sind wir auch Meister in der Entwicklung Ihrer Marketing- und E-Commerce-Website. Genauso wichtig wie die erfolgreiche Implementierung Ihrer Plattform ist es, sicherzustellen, dass die Mitarbeiter Ihres Unternehmens sie nutzen können. 

Wir sorgen dafür, dass Ihr Designsystem Ihren internen Benutzern über ein modulares System zur Verfügung gestellt wird, das den Quellcode für die UI-Elemente verwaltet und CSS- und JS-Frameworks nutzt. Diese Art von System eignet sich besonders für große Produkte wie E-Commerce-Websites. Ihre Benutzer können mit Hilfe von Seitenvorlagen, die sie mit Komponenten aus der UI-Bibliothek bestücken, schnell neue digitale Assets erstellen. Ihre Richtlinien können automatisiert werden, indem Sie den Seitenvorlagen mitteilen, welche Komponenten für ein vom Benutzer gewähltes Layout zulässig sind. 

FRAGEN?

202002_Osudio_ALL_website_contact_person_310x205_Martin (1)
Martin Roxlau
Sales Manager


Kontaktieren Sie Martin
 

FÜR WEN WIR ARBEITEN

202002_Osudio_Pillar-page_Adidas-Black_logo_200x140
202002_Oudio_Pillar-page_Carlsberg-Black_logo_200x140
BYK_240-150_logo_black
icon-danone-300x164

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Lassen Sie uns miteinander reden...

Als Spezialist für E-Commerce und digitale Technologie unterstützen unsere Experten große europäische B2B- und B2C-Unternehmen und -Marken, ihre digitalen Erfolge, Umsätze und Markenbekanntheit zu steigern sowie sich für Ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter neu zu definieren. Wir tun dies, indem wir solide Technologie und unser Know-how nach mehr als 30 Jahren Erfahrung im digitalen Bereich nutzen, um Kunden zu binden und das Geschäft weiter voranzutreiben.

Mit mehr als 2.100 Mitarbeitern in 13 Ländern sind wir einer der größten Digitalspezialisten in Europa. Wir agieren international und sind von unseren lokalen Büros aus immer in Ihrer Nähe.

Lassen Sie uns miteinander reden, um zu besprechen wie wir Ihnen helfen können.

202002_Osudio_ALL_website_contact_person_310x205_Martin (1)

Martin Roxlau
Sales Manager
mroxlau@sqli.com

Das könnte sie auch interessieren...

NLCares_380x230
Case

UX & VISUELLES DESIGN FÜR DIE FREIWILLIGEN

NL Cares, eine Nichtregierungsorganisation, nutzte die Design-Sprint-Methode, um die Plattform auf die nächste Stufe zu bringen. stage.

Erfahren Sie mehr →

CARLSBERG-380x230
Case

B2B ENGAGEMENT PLATTFORM

Erfolgreiche Implementierung einer ansprechenden B2B-Plattform zur Förderung des Verkaufs und der Beziehung zu Ihren Kunden.

Erfahren Sie mehr →

202012_Osudio_ALL_banners_Podcast_3-Hubspot_1095x475
Article & Podcast

IN CX ZU INVESTIEREN ZAHLT SICH AUS

Wir diskutieren mit Bruce Temkin, dem "Godfather of Customer Experience", die Ergebnisse seines Jahresberichts 2020 über den ROI von CX.

Erfahren Sie mehr →